Dynamische Webseiten

Virtueller Campus Projekt, PHBern

StartseiteJavaScriptCSSJSPPHPMySQLDrucken

Schriftgrösse: kleiner - zurücksetzen - grösser

Webseiten mit php-Navigation

Die Webseiten-Navigation mit PHP ist eine übersichtliche und effiziente Art, Websiten zu gestalten, setzt allerdings einige Programmierkenntnisse voraus.

Wie funktioniert es?

Das Prinzip ist einfach: Als Grundlage dient eineTabelle, oder ein mit div's unterteiltes Fenster. Mit einem http-Request wird abgefragt, welcher Link gedrückt wurde. Diese Information wird in einer Variablen gespeichert. Je nach Wert der Variablen wird der zum Link passende Inhalt wird mit dem PHP-Befehl include an der zugewiesenen Position angezeigt. Um das einführende Beispiel möglichst einfach zu halten wählen wir eine Tabelle und verzichten wir auf Textformatierungen.

 

Beispiel 1 zeigen

<?php
// start.php
$fileToInclude "home.inc.php";

if (isset(
$_GET["site"]))
{
  
$site $_GET["site"];
  if (
strlen($site) != 0)
  {
    if (
$site == "vorwort"
      
$fileToInclude "vorwort.inc.php";

    if (
$site == "eigenschaften"
      
$fileToInclude "eigenschaften.inc.php";
      
    if (
$site == "aufgaben"
      
$fileToInclude "aufgaben.inc.php";  
  }
}
?>
<html>
<head><title>startseite</title>
</head>
<body>
<table width="81%"  border="0">
  <tr>
    <th height="50" colspan=2 bgcolor="#D7132E" >Webdesign </th>
    <th width="76%" colspan=2 bgcolor="#CCCCCC">Dynamische Webseiten </th>
  </tr>
  <tr>
    <td width="3%" height="400">&nbsp;</td>
    <td width="18%" valign="top">
      <p>&nbsp;</p>
      <p><a href="start.php">Home</a></p>
      <p><a href="start.php?site=vorwort">Vorwort</a></p>
      <p><a href="start.php?site=eigenschaften">Eigenschaften</a></p>
      <p><a href="start.php?site=aufgaben">Aufgaben</a></p>
    </td>
    <td width="3%">&nbsp;</td>
    <td width="76%"  valign="top"><? include($fileToInclude); ?></td>
  </tr>
</table>
</body>
</html>

Erklärungen zum Programmcode:

Damit die php-Seite dynamisch aufgebaut werden kann, müssen die Daten (welcher Link gewählt wurde) vom Client zum Server geschickt werden. Bei der PHP-Navigation wird dazu die Methode GET verwendet. Vor dem Verschicken werden die Daten vom Browser in eine einzige Zeichenkette verpackt und an das URL angehängt. Der Anwender sieht die Daten nach dem Abschicken im Adressfeld des Browsers.
$site = $_GET [ "site" ] Die gewählte site wird in die Variable $site gespreichert
if (isset( $_GET [ "site" ])) Die Methode isset gibt true zurück, wenn eine site gewählt wurde. So lange der Benutzer keinen Link klickt, passiert nichts.
if ( $site == "vorwort" )
  $fileToInclude = "vorwort.inc.php"
Bewirkt, dass die entsprechende Datei in der Variablen $fileToInclude gespeichert wird. Die "filesToInclude" müssen keine selbständigen HTML-Seiten sein, da nur ihr Inhalt in die Start-Webseite integriert wird. Häufig werden diese mit einer unkonventionellen Erweiterung ".inc.php" bezeichent.

Auf diesem Grundprinzip können proffessionelle Webseiten aufgebaut werden. In folgenden Menüpunkten werden komplexere Beispiele mit Verwendung von CSS-Formatierung beschrieben. Im letzten Punkt "Webseite-Volage" finden Sie ein Musterbeispiel, das an individuelle Bedürfnisse angepasst werden kann.

Alle Dateien, die im Beispiel 1 verwendet werden downloaden: bsp1.zip

 

Übungen: Aufgabe 2