Dynamische Webseiten

Virtueller Campus Projekt, PHBern

StartseiteJavaScriptCSSJSPPHPMySQLDrucken

Schriftgrösse: kleiner - zurücksetzen - grösser

Fachwörter Lexikon

Suchen

Suchmaske folgt

Liste

Begriff Erklärung
GET  Bei der Methode GET werden die Formulardaten direkt hinter der URL-Adresse angehuengt. Die Parameterliste ist in der Adresszeile des Browsers sichtbar, was beim Lernen und Entwickeln vorteilhaft ist. 
Iteration  Iteration (Wiederholung) ist grundlegende Programmstruktur, die mit Hilfe von Schleifen programmiert wird. Schleifen dienen dazu, bestimmte Anweisungen wiederholt abzuarbeiten.Die meisten Programmiersprachen unterscheiden folgende Strukturen:
while - Struktur
do - while - Struktur
for - Struktur 
POST  Bei der Methode POST werden die Formulardaten an die Adresse uebertragen, die bei "action = " im HTML-Formular eingegeben ist. POST wird immer dann eingesetzt, wenn Daten uebertragen werden, die nicht fuer jederman ersichtlich seien sollten, insbesondere Passwuerter, aber auch dann, wenn die Parameterliste umfangreich ist, da die URL eine beschraenkte Laenge hat. 
Selektion  Selektion (Auswahl) dient in einer Programmiersprache dazu, gewisse Programmteile nur unter bestimmten Bedingungen auszufuehren und zum Programmieren von Verzweigungen. Die meisten Programmiersprachen bieten folgenden Selektion-Strukturen an:
if - Struktur
if - else - Sruktur
switch -Struktur  
URL  URL (Uniform Resource Locator) ist eine weltweit eindeutige Adresse im Internet, die einen Internetdienst (z.B. http://) und ein Ziel definiert 
Variablen  Variablen sind Speicherbereiche, in denen man Daten, die man im Verlauf eines Programms benuetigt, speichern kann. Jede Variable hat einen Namen und den zugewiesenen Wert.