Handy-Programmierung mit JavaME


PHBern Institut Sekundarstufe I
HomeTurtle GidletsBerechnungenKoordinatengrafikDruckenJava-Online
Online-Editor starten

Online Editor

Der Online-Editor ermöglicht es, Java-Programme auf unserem Webserver zu compilieren. Damit entfällt auf der Benutzerseite die Installation des JDK, JavaME, einer Java-Entwicklungsumgebung (NetBeans) und den notwendigen Klassenbibliotheken.


 


Online-Editor starten Sie mit der Schaltfläche "Online-Editor starten" im unteren Bereich der linken Spalte.

Der Online-Editor stellt eine Reihe von Programm-Vorlagen (Templates) zur Verfügung. Um ein Gidlet-Template zu verwenden, gibt man ins Feld "Klassenname" den Klassennamen ein z.B. FirstGidlet und wählt anschliessend nebenan "Gidlet" aus.

 

 


 

Mit Hilfe eines Templates wird das Grundgerüst eines Java-Programms angezeigt und der Klassenname automatisch eingesetzt.

Der Programmcode wird im Bereich mit den Zeilennummern eingegeben. Alternativ kann ein bereits vorhandener Quelltext über die Zwischenablage eingefügt werden (Kopieren = Ctrl+c, Einfügen = Ctrl+v", Ausschneiden = Ctrl+x). Dabei werden Java-Schlüsselwörter fett und blau, Kommentare (//... oder /*...*/) grün markiert. Zeichenketten ("...") erscheinen blau.

Mit der Schaltfläche Hilfe oben rechts im Online-Editor-Fenster kann die Klassendokumentation der Klasse Gidlet angezeigt werden. Hier findet man alle Methoden mit den genauen Spezifikationen.

Mit Klick auf "Compilieren" wird das Programm compiliert..

 


 

 

Im Status Fenster erscheint die Meldung:

"Compilierung erfolgreich"

Um das Programm zu starten, klickt man auf
"FirstGidlet ausführen".

Das Programm wird mit Handy-Emulator ausgeführt.

Falls die Ausführung misslingt, kontollieren Sie bitte alle Einstellungen, die im Menü punkt Installation beschrieben sind.

 


Beispiel im Online-Editor testen


Das Programm auf das Handy kopieren

Im unteren Teil des Editor-Fensters können die Datein FirstGidlet.jar und FirstGidlet.jad heruntergeladen werden.

 

 

Auf das Handys muss die Datei MyGidlet.jar kopiert werden, einige Handy (z.B. Nokia) brauchen beide Dateien. Das Kopieren auf Handy erfolgt am einfachsten über Bluetooth. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf MyGidlet.jar

Wählen Sie Senden an – Bluetooth - Andere
und wählen Sie das entsprechende Handy.

Bei der ersten Bluetooth -Verbindung muss in der Regel der Sicherheitscode eingegeben werden.